Datenschutzerklärung

Die Seniorenstiftung Prenzlauer Berg, Gürtelstraße 33, 10409 Berlin, Telefon: (030) 42 84 47 – 1110, Fax: (030) 42 84 47 – 1111, E-Mail: webmaster[at]seniorenstiftung.org (nachfolgend „Seniorenstiftung“) möchte Sie in ihrer Datenschutzerklärung darüber informieren, welche Daten beim Besuch ihrer Webseite erhoben und wie diese verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter www.seniorenstiftung.org/datenschutz abgerufen werden.

1. Geltungsbereich und verantwortliche Stelle

1.1. Die Datenschutzerklärung erfasst den Umgang der Seniorenstiftung mit personenbezogenen Daten die beim Besuch der Webseite www.seniorenstiftung.org anfallen.

1.2. Die Seniorenstiftung ist die alleinige verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts für die Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung (im Folgenden: Datenverarbeitung). Nähere Angaben finden Sie im Impressum der Webseite.

1.3. Die Mitarbeiter der Seniorenstiftung wurden auf die Wahrung der Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten und des Datengeheimnisses verpflichtet und auch darüber hinaus für den besonderen Stellenwert des Datenschutzes sensibilisiert.

2. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung durch die Seniorenstiftung

Beim reinen Besuch der Webseite werden nur im technisch erforderlichen Umfang personenbezogene Daten erhoben. Rechtsgrundlage ist insofern die Erforderlichkeit zur Erbringung des Telemediendienstes. Sofern nicht anders dargestellt, gilt diese Rechtsgrundlage für sämtliche Verarbeitungsprozesse im Rahmen der Webseite. Ihre Daten werden umgehend gelöscht, soweit sie nicht mehr erforderlich sind und auch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine weitergehende Nutzung, etwa zu Zwecken der Werbung ist ausgeschlossen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

3. Kontaktformular

Für die Nutzung des Kontaktformulars ist die Angabe Ihres Namens und mindestens einer Kontaktmöglichkeit (Adresse, Telefon, Fax oder E-Mail) erforderlich. Diese Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Rechtsgrundlage ist insofern die Erforderlichkeit zur Bereitstellung des Telemediendienstes bzw. zur Erfüllung eines rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses. Sofern weitere Daten angegeben werden, erfolgt dies freiwillig auf Grundlage einer entsprechenden Einwilligung.

4. Anmeldeformular zu Veranstaltungen

Für die Nutzung des Anmeldeformulars zu Veranstaltungen (u.a. Sommerfest) ist die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mailadresse erforderlich. Die Angabe von Titel, Institution, Funktion und Telefonnummer ist jeweils optional. Alle in diesem Formular eingegebenen Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung, der Versendung einer Anmeldebestätigung  und bei kostenpflichtigen Veranstaltungen zur Erstellung und Versendung einer entsprechenden Rechnung, verwendet. Bei kostenfreien Veranstaltungen werden diese Daten direkt nach der Veranstaltung, bei kostenpflichtigen Veranstaltungen nach Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, gelöscht. Rechtsgrundlage ist insofern die Erforderlichkeit zur Bereitstellung des Telemediendienstes bzw. zur Erfüllung eines rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses. Sofern weitere Daten angegeben werden, erfolgt dies freiwillig auf Grundlage einer entsprechenden Einwilligung. 

5. Webanalyse durch Tool „Webalizer“

Auf der Webseite wird das Webanalyse-Tool  „Webalizer“ eingesetzt. Dabei wird Ihre IP-Adresse aber gekürzt und dadurch anonymisiert.  Die anonymisierten Datensätze zum Nutzungsverhalten auf der Webseite werden ausschließlich zu statistischen Zwecken durch die Seniorenstiftung verwendet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. 

6. Informationssicherheit

Die Seniorenstiftung sichert ihre Webseite durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Die Datenübertragung im Rahmen des Webseitenbesuchs erfolgt verschlüsselt. 

7. Berichtigung, Sperrung oder Löschung und Ansprechpartner

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowie ein Recht auf Herausgabe Ihrer Daten in einem gängigen Format. Um diese Rechte geltend zu machen, bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten sowie zum Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Datenschutzbeauftragter:

Michael Schramm LL.M. (Minnesota)

Anschrift:

HK2 Comtection
Hausvogteiplatz 11A
10117 Berlin
E-Mail: schramm[at]comtection.de

oder

IT-Service:

Gerrit Müller (Leiter IT)

E-Mail: it-service[at]spbb.de
Telefon: (030) 42 84 47 - 1132

Anschrift: 

Seniorenstiftung Prenzlauer Berg
Geschäftsstelle – IT-Service
Gürtelstraße 33
10409 Berlin

Daneben haben Sie jederzeit ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. 

Stand: Januar 2018