Veranstaltungen

Informationsveranstaltung „Heimkosten“


„Ein Angehöriger kommt ins Pflegeheim, wer soll das bezahlen?“

Welche Kosten sind bei einem vollstationären Aufenthalt zu erwarten, wie setzen sich die Heimkosten zusammen, wann kann ergänzende Hilfe beim Sozialamt beantragt werden, all dies sind Fragen, die sich stellen, wenn über die Unterbringung eines Angehörigen im Pflegeheim nachgedacht werden muss.

Informationsveranstaltung


Mittwoch, 12. Juli 2017

Beginn: 17.00 Uhr

Ort: Restaurant Gürtelstraße 33


Referentin ist Frau Bettina Saegling, Einrichtungsleitung des PflegeWohnens Haus 33.

Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung unter der

Telefonnummer 030/428447-2000 wird gebeten.