Vorsicht vor falschen Polizeibeamten


Wie gehen die meisten Täter vor? Die geschickten und manipulativen Tricks der dreisten Betrüger kennt die Polizei ganz genau. Sie geben sich immer häufiger als Polizeibeamte aus und ergaunern sich dadurch hohe Geldbeträge und Wertsachen. Opfer von vielen dieser Betrugsmaschen sind oft Senioren. Herr Henry Ertelt vom Landeskriminalamt Berlin klärt daher in der Informationsveranstaltung am 12. Juni in unserem Restaurant in der Gürtelstraße 33 vor diesen sogenannten falschen Polizisten auf und wird wertvolle Hinweise zur Achtsamkeit und Vorsicht geben. 

Informationsveranstaltung "Vorsicht vor falschen Polizeibeamten" 
Mittwoch, 12. Juni 2019, Beginn: 15.30 Uhr
Ort: Restaurant Gürtelstraße 33, 10409 Berlin
Der Eintritt ist frei. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Es wird um Anmeldung unter der Telefonnummer: 030/428447-2000 gebeten.