Pflegeeinrichtung Gürtelstraße 32

Die Senioreneinrichtung in der Gürtelstraße 32 ist nach einer umfassenden Rekonstruktion und Neugestaltung im Mai 2001 wiedereröffnet worden. Bei der Modernisierung wurden die neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse in Bezug auf die Ausstattung und Raumgestaltung berücksichtigt. In fünf Wohnbereichen stehen 140 Einzelzimmer und fünf Zweibettzimmer zur Verfügung. Zwischen den Häusern 32 und 32 a befindet sich eine weitläufige, gepflegte Grünanlage.

Seniorenstiftung Prenzlauer Berg
Gürtelstraße 32
10409 Berlin

Seniorenwohnungen in der Gürtelstraße 32

Die Gürtelstraße 32 verfügt über zehn seniorengerechte Appartements. Hier haben ältere Menschen, die über keine Pflegestufe verfügen, aber die Seniorenangebote der Stiftung nutzen möchten, die Möglichkeit, eine Wohnung zu mieten. Alle Eineinhalb- und Zwei-Zimmer-Wohnungen sind mit einer Einbauküche, einem behindertenfreundlichen Bad und einer Notrufanlage ausgestattet.

Ihre Ansprechpartner

Einrichtungsleitung
Frank Wernecke
Telefon: (030) 42 84 47 - 6112
E-Mail: frank.wernecke[at]seniorenstiftung.org

Pflegedienstleitung
René Meritz
Telefon: (030) 42 84 47 - 6113
E-Mail: rene.meritz[at]seniorenstiftung.org

Sozialdienst
Gudrun Klisch
Telefon: (030) 42 84 47 - 6114
E-Mail: gudrun.klisch[at]seniorenstiftung.org

Verwaltung
Gabriele Müller
Telefon: (030) 42 84 47 - 6100
E-Mail: gabriele.mueller[at]seniorenstiftung.org

So kommen Sie zu uns

Fahrverbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
- mit der Metrotram M4 bis zur Haltestelle Greifswalderstraße/Ostseestraße oder Antonplatz
- mit der Metrotram M4, M13 und Tram 12 bis Haltestelle Antonplatz
- mit den Bus-Linien 156 und 200 bis Haltestelle Michelangelostraße

Aktuell

Unter der Telefonnummer
428447-1234 können Sie sich erkundigen, ob wir Ihnen einen Pflegeplatz anbieten können.

Kontakt

Weiterlesen

Stammtisch für Angehörige von Menschen mit Demenz an jedem 1. Donnerstag eines geraden Monats.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Am Samstag, 10.11.2018 findet in der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg ein Martins-Brunch statt. Sie sind herzlich eingeladen, sich für diesen Brunch...

Weiterlesen

Die nächste Veranstaltung findet am 24. Oktober zum Thema "Vorsicht vor falschen Polizeibeamten und ebensolchen Enkeln" statt.

 

Weiterlesen

Presse

Keine Nachrichten verfügbar.